Schlamm-Messeinrichtung

Artikelnummer: 00017

Schlamm-Messeinrichtung mit Mess-Lot

Lieferzeit 2-5 Tage

Mit der Schlammschichtdicke-Messeinrichtung nach DIN 1999 können Sie z.B. bei der monatlichen Eigenkontrolle exakt und einfach feststellen, wie hoch sich Schlamm abgelagert hat. Bestehend aus:

+ Massband (5 m) mit Karabinersystem

+ spitzes Edelstahllot zur Ermittlung der Behältertiefe

+ Edelstahllot mit Platte zur Schlammmessung

+ Bedienungsanleitung.

Leicht zu handhaben und in der Praxis bewährt.

·      

Anleitung zur Schlamm-Messung:

1. Befestigen Sie das spitze Edelstahllot mithilfe des Karabiners am Massband.

2. Lassen Sie das spitze Edelstahllot am Massband bis zum Grund des Schlammfangs fallen.

3. Notieren Sie sich die Länge des Massbandes (Mass z.B. am Schachtdeckelrahmenl).

4. Ziehen Sie das Massband zusammen mit dem spitzen Edelstahllot wieder hoch und befestigen Sie nun das Edelstahllot mit Platte mittels Karabiners am Massband.

5. Lassen Sie das Edelstahllot mit Platte in den Schacht hinab bis es auf dem Schlamm aufliegt.

6. Notieren Sie sich wieder die Länge des Massbands (Mass z.B. am Schachtdeckelrahmen).

7. Die Differenz zwischen Ihrer ersten und zweiten Messung entspricht der Schlammschichtdicke im Schlammfang.